Basar-Regeln und Tipps für Helfer/-innen

Herzlich Willkommen als Basar-Helfer/-in!

 

Wann wird Mithilfe gebraucht?

Um einen reibungslosen Ablauf gewährleisten zu können, brauchen wir  Helfer/-innen am:

 

Dienstag (14 Tage vor Basar) - Fundsachen im Rathaus sortieren 8:00 Uhr bis 10:00 Uhr

Donnerstag - Tische und Bänke abladen und aufstellen  18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Donnerstag - Helfercheckin: 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr

Freitag - Annahme Ware und Sortierung  ab 14:00 Uhr bis ca. 19:00 Uhr

Samstag - Verkauf, Rücksortierung , Auszahlung   ab 12:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr

Samstag - Tische und Bänke aufladen 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

 

Bitte nach Ankunft in der Helferanmeldung eintragen:

- für welche Einrichtung (Schule, Kiga ect.) wird geholfen

- Arbeitszeitbeginn eintragen

 

Bitte am Ende der Hilfsstunden eintragen:

 

- Arbeitszeitende und geleistete Stunden eintragen

- Komme ich zur Nachbesprechung?

- ist meine Mithilfe beim nächsten Basar möglich?

- ggf. Wunscheinsatzort beim nächsten Basar angeben

 

Donnerstag

Helfercheckin: 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr 

Freitag

 

- ab 14:00 Uhr Bearbeitung Helferware und danach der allgemeinen Ware

- ca. 18:30 Uhr Besprechung

 

Helferverkauf am Freitag 

 

- ab ca. 19:00 Uhr findet der Helfer-Verkauf statt, an dem alle Helfer mit mindestens 5 Hilfsstunden 

  teilnehmen können

- Vor dem Helfereinkauf bitte keine Ware „bunkern“

- Tische und Kleiderstangen bitte geordnet hinterlassen – der Aufbau hat Mühe gekostet

- es werden Freiwillige zum Besetzen der Kassen beim Helfereinkauf gebraucht

 

Samstag 

 

- Basar-Verkauf von 13:00 bis 15:00 Uhr, danach Zurücksortieren, Rückgabe/Auszahlung, Aufräumen

- bitte während des Verkaufs Klassenräume / Turnhalle nie ohne Aufsicht lassen (auch kurzfristig für  

  Vertretung sorgen)

 

Basar-Helfer-Tipps

 

mitzubringen sind:

 

- Kugelschreiber

- Warme Kleidung (Zwiebellook) und bequeme Schuhe

- ggf. Getränk

- Geld für Basar-Café (am Freitag und Samstag)

- Geld und Einkaufstasche für  Helfereinkauf am Freitag

- Bei Arbeitsbeginn Namensschild anstecken und bei Arbeitsende wieder an Sammelplatz      zurückstecken

- Bitte keine Wertsachen im Basarbüro zurücklassen.

- wenn Glocke ertönt bitte auf Ansage hören bzw. in Pausenhalle versammeln

- Beschriftete Schachteln bitte immer in den Deckel stellen – nicht direkt auf den Fußboden.

 Schachteln erst wieder verschließen, wenn der Inhalt komplett ist.

 

Bitte denkt daran: neue Helfer/-innen integrieren und nicht alleine stehen lassen!